Deutsche Bahn

everyworks

Moderne Arbeitsplätze direkt am Bahnhof.

Unter der Marke everyworks öffnete im August 2020 der erste Coworking Space von Smart City | DB im Berliner Hauptbahnhof seine Pforten. Coworking, das bedeutet bei everyworks flexibles Arbeiten am zentralsten Ort der Stadt. Mittlerweile gibt es das Coworking-Angebot der DB an weiteren Bahnhöfen bundesweit. Geschäftsreisende, Teams oder Unternehmen können an den Hauptbahnhöfen in Berlin, Hannover, Karlsruhe, Nürnberg und demnächst auch Frankfurt (Main) in entspannter und ruhiger Atmosphäre arbeiten. Eine Buchung ist für wenige Minuten, ganze Tage oder Monate möglich.


Schnelle und flexible Buchung über die everyworks-App

Über die everyworks-App können Kund:innen flexible Einzel-Arbeitsplätze, sogenannte Minute Seats, sowie verschiedene Meetingräume bequem buchen und abrechnen. Unsere Minute Seats und Meetingräume bieten einen professionellen Arbeitsort auf Zeit ohne Vertrags-bindung. Das bedeutet die größte Flexibilität für alle Kurzentschlossenen - ob für ein Telefonat, ein längeres Meeting oder ein Job-Interview.

Einfach die everyworks-App herunterladen und ausprobieren. Nach erfolgreicher und einmaliger Registrierung kann ein Minute Seat für 16 Cent pro Minute sowie ein Meetingraum ab 29 Euro pro Stunde gebucht werden. Schnelles WLAN, Kaffee, Tee und Wasser sind während des Aufenthalts inklusive. Mit Verlassen der Coworking-Fläche generiert die App automatisch eine minutengenaue Abrechnung.

Zudem stehen Resident Offices im Berliner Hauptbahnhof für eine langfristige Anmietung zur Verfügung. Zukünftig sollen weitere Coworking-Standorte folgen.

Weitere Informationen rund um die Buchung von Büros, Meetingräumen und einzelnen Arbeitsplätzen finden Sie auf www.everyworks.de.

Coworking an Bahnhöfen ist ein Projekt der Initiative “Smart City | DB” der DB.