Deutsche Bahn

DB Station&Service AG

Unternehmensprofil

Wir bauen und betreiben Bahnhöfe.

Die DB Station&Service AG ist als 100%ige Tochtergesellschaft der Deutschen Bahn AG deutschlandweit für den Betrieb von rund 5.400 Bahnhöfen verantwortlich.

Die Aufgabe umfasst sowohl den Bau und Betrieb als auch die Instandhaltung und Entwicklung von Personenbahnhöfen. Jährlich investiert die DB Station&Service AG mehr als 700 Millionen Euro in Bau- und Modernisierungsmaßnahmen. Darüber hinaus belaufen sich die Instandhaltungskosten für Bahnhofsanlagen auf rund 140 Mio. Euro pro Jahr.  

Wir entwickeln unsere Bahnhöfe zu wegweisenden Zentren der Mobilität, die neben den klassischen Verkehrsmitteln vielerorts auch Standorte von Leihfahrrädern und Carsharing-Angeboten beinhalten.  An rund 900 Bahnhöfen bieten die Empfangsgebäude der DB Station&Service AG den Reisenden gleichermaßen das Tor zur Stadt wie den Zugang zum Bahnsystem. Sie stellen belebte wie beliebte Orte der Begegnung dar und verwandeln sich in urbane Einkaufs- und Dienstleistungszentren mit ausgewogenem Branchenmix. Hierbei verantwortet die DB Station&Service AG die kommerzielle Nutzung von etwa einer Million Quadratmetern Mietfläche.

Sehen Sie selbst, was alles in unseren Bahnhöfen steckt: 


Ihre Ansprechpartner am Bahnhof

Die DB Station&Service AG ist auch direkt am Bahnhof für Sie vertreten. Unsere DB Information bildet die zentrale Anlaufstelle für Auskünfte rund um Ihre Bahnreise und Treffpunkt für alle Reisenden und Bahnhofsbesucher an mehr als 80 Bahnhöfen. Sie erhalten hier unter anderem Informationen zu Zügen, Fahrplänen und zur jeweiligen Stadt. Neben den DB Informationen stehen Ihnen unsere mobilen Service-Mitarbeiter in über 160 Bahnhöfen mit Rat und Tat zur Seite. Achten Sie auf die rote Mütze mit der Aufschrift "Service".

Wir wünschen Ihnen einen angenehmen Aufenthalt in unseren Bahnhöfen!