. .

Funktionen:

Die Seite wird gedruckt

Bonn Hbf

Vergrößerte Kartenansicht öffnen

Ausstattungsmerkmale

DB-Information: 06:00 - 22:30

Die DB Information ist die zentrale Anlaufstelle für Auskünfte rund um Ihre Bahnreise und Treffpunkt für alle Reisenden und Bahnhofsbesucher an mehr als 80 Bahnhöfen. Sie erhalten hier Antworten zu Ihrer Bahnreise und zur jeweiligen Stadt. Gerne buchen Ihnen die Mitarbeiter an der DB Information ein Hotelzimmer und registrieren Sie zum Beispiel für "Flinkster - Mein Carsharing". An Bahnhöfen ohne DB Information helfen Ihnen unsere mobilen Service-Mitarbeiter gerne weiter.

Mobiler Service: 06:00 - 22:30
Schließfächer

Wir machen Ihnen die Hände frei - an diesem Bahnhof können Sie Ihr Gepäck im Schließfach aufbewahren.

Mobilitätsservice: Ja, um Voranmeldung unter 01806 512 512* wird gebeten

Sie benötigen Hilfe beim Ein-, Um- und Aussteigen? Auf dem Bahnhof stehen Ihnen unsere mobilen Service-Mitarbeiter mit Rat und Tat zur Seite. Achten Sie auf die rote Mütze mit der Aufschrift „Service“. Unsere Mobilitäts-Zentrale erreichen Sie unter 0180 6 512 512 (*20 ct/Anruf aus dem Festnetz, Tarif bei Mobilfunk max. 60 ct/Anruf) oder im Internet www.bahn.de/barrierefrei. Damit wir Sie optimal betreuen können, sagen Sie uns bitte rechtzeitig Bescheid.

Stufenfreier Zugang

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die zuständige 3-S-Zentrale oder an die Mobilitätsservicezentrale Tel. 0180 6 512 512 (20 ct/Anruf aus dem Festnetz, Tarif bei Mobilfunk max. 60 ct/Anruf)

Fundservice

Sie haben im Zug oder Bahnhof etwas verloren oder gefunden?

Teilen Sie uns dies einfach und kostenlos unter www.fundservice.bahn.de mit. Telefonisch erreichen Sie uns unter 0900 1 99 05 99 (59 ct/min. aus dem dt. Festnetz, Tarife bei Mobilfunk ggf. abweichend).
Gefundene Gegenstände oder Verlustmeldungen können Sie auch an diesem Bahnhof abgeben.

3-S-Zentrale, Telefon: 0221/1411055

Das 3-S-Konzept (Service, Sicherheit und Sauberkeit) steht für den sicheren und kundenorientierten Betrieb des Bahnhofs. In der 3-S-Zentrale laufen rund um die Uhr alle wichtigen Informationen zum Betriebsablauf im Bahnhof zusammen. Über vorhandene Notruf- und Informationssäulen können Sie jederzeit direkt Kontakt zu der 3-S-Zentrale aufnehmen.

Zusätzlich sind unsere Sicherheits-Teams im Bahnhof präsent. Für polizeiliche Aufgaben ist auf dem Gebiet der Bahnanlagen des Bundes die Bundespolizei zuständig.

WC
Fahrrad-Stellplätze
ÖPNV-Anbindung
Taxi
Reisebedarf
WLAN im Bahnhof

An über 125 Bahnhöfen bieten wir Ihnen 30 Minuten kostenloses WLAN an. Mit dem Smartphone oder Laptop surfen, E-Mails senden und empfangen, Dateien in der Cloud speichern oder übers Internet telefonieren - mit dem kostenlosen WLAN ist alles möglich. Nach Ablauf der 30 Minuten können Sie wählen, ob Sie mit dem HotSpot der Telekom weitersurfen möchten.

Nach Ablauf der 30 Minuten bietet die Telekom verschiedene Tarifvarianten zur weiteren Nutzung an. Information zu den Tarifen erhalten Sie unter www.hotspot.de.

Und so einfach geht's:

  • Aktivieren Sie WLAN an Ihrem Gerät und wählen Sie „Telekom“ als Netzwerk 

  • Starten Sie den Internet-Browser und rufen Sie eine beliebige Webseite auf. Sie werden automatisch auf die HotSpot-Seite weitergeleitet

  • Drücken Sie dort auf "Online gehen" und mit "Jetzt surfen" geht es los!

Persönliche Auskunft zu allen HotSpot Fragen und Unterstützung bei der Nutzung von HotSpot erhalten Sie bei der Telekom unter folgender Rufnummer: +49 800 350 2000 (kostenfrei).

   

Zum Seitenanfang